Band:
Veranstaltung:
Location:
Stadt:
Datum:

Artikel zur Galerie:

3 Tage kühles und graues Regenwetter. So in etwa sah die Prognose für das diesjährige Rock Hard Festival im Amphitheater Gelsenkirchen aus. Entsprechend gedämpft waren demzufolge auch unsere Hoffnungen auf ein tolles und entspanntes Festival. Allerdings hielt Dio wohl seine wohlwollende Hand über dem Festival, denn anders lässt es sich nicht erklären dass das Mistwetter von Freitag bis Sonntag eine Pause einlegte. Zugegeben: Freitag war es noch nicht wirklich schön, aber es war trocken, dafür gab es dann Samstag und vor allem Sonntag Sonne satt, so dass man im Laufe des Wochenendes noch so einige krebsrote Gestalten durch das Amphitheater torkeln sah.

Weiterlesen...